so, mit Beendigung dieser tollen Weste bin ich endlich wieder Ufo-frei 👏🏻!

In dieses Modell von RedHeart habe ich mich sofort verliebt, und wusste – die muss ich haben! Nur welches Garn? Auf jeden Fall was mit Merino, die ist schön kuschelig und gibt das Zopfmuster super wieder… Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, bin ich kein Fan von dicken Garnen. Ich finde, dünne Garne sehen verstrickt einfach besser aus… So fiel meine Wahl auf Drops Baby Merino in schwarz. (Auf den Bildern wirkt das Garn eher grau, aber schwarz ist einfach schlecht zu fotografieren… 😁)

Eigentlich war in der Anleitung das einfache Perlmuster angegeben, da mir das bei dünner Wolle nicht so gefällt, habe ich im doppelten Perlmuster gearbeitet. Darum musste ich wie immer umrechnen und die Maschenzahl entsprechend anpassen.

Nachdem ich den Körper und Dreiviertel der Kapuze gestrickt hatte, ging mir mal wieder die Wolle aus. Man sollte meinen, dass für ein Projekt ohne Ärmel 300g ausreichen sollten… Letztendlich habe ich fast 400g benötigt. 😋 Aber man lernt mit jedem Projekt und so ein Zopf schluckt doch einiges an Material 😜.

Durch die fast verdoppelte Maschenzahl fand ich den vorgesehenen Zopf nicht mehr passend. Mir fehlten auch noch einige cm Umfang 😁. Nach langem grübeln habe ich mich für diesen entschieden und bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. Gefällt mir sogar noch besser als das Original 😄. Aber ich war echt froh, als die Blende fertig war. Insgesamt sind es 46 Muster-Raporte und für jeden habe ich ca. 20-25 min. gebraucht, da sind die aufgeribbelten zwecks verzopfen noch nicht mal mit eingerechnet 😜.

Als Verschluss hatte ich einfach Heft & Haken gekauft, das hat mir nach dem fertigstellen aber nicht mehr gefallen und ich habe kurzer Hand noch einen Reißverschluss bestellt… Von Prym gibt es einen ganz tollen Strickreißverschluss, damit ist das einnähen echt ein Kinderspiel. 😋

…und weil ich es so toll finde, habe ich noch Bommel zum zuziehen der Kapuze dazu gemacht und diese von hinten durch den Zopf gezogen. Eigentlich mag ich einfache Sachen ohne viel Schnickschnack, aber das musste einfach sein 😍.

Das nächste Großprojekt aus Lace liegt schon auf den Nadeln, aber das wird noch etwas dauern 😄.

Lg eure eva

Advertisements