Schlagwörter

… Die Sucht beginnt. ❤️Eigentlich hatte ich nur nach einem einfachen Schnittmuster für eine Handtasche zu meinem Indianer-Kostüm gesucht…

Und da war sie, die perfekte Handtasche.

Nicht zu groß nicht zu klein, es passt im Sommer trotzdem noch ne dünne Jacke rein und im Winter ne Mütze und Handschuhe. Eigentlich hatte ich geplant die gleichen Fransen wie am Kleid an die Tasche zu machen. Das habe ich dann verworfen, da der Mikrofaser-Velours auch perfekt zu meinem Dirndl passt. Seither gehört die Schnabelina-Bag zu meinen Standards, ob im Nähzimmer oder zu meinen Outfits.

Das tolle an der Schnabelina ist auch, dass sie so variabel ist, classisch ohne viel Schnickschnack oder sportlich verspielt mit paspeln und Eckpatches. Es gibt sie in 4!!! Größen, mit Vergrößerungsglas-Funktion und mit 2 verschiedenen Reißverschluss Varianten. Ich habe hier die kleinste Version mit offenem Reißverschluss gemacht. Wie gesagt, für jeden was dabei.

Hier findet ihr das Free-Book und das Schnittmuster

Lg eure eva

Advertisements